Projekt: DG-200, Maßstab 1:2,5

 

Die DG-200 als GFK / CFK Rumpf mit Styro/Abachi-Flächen.

Erste Rümpfe sind fertig und getempert.

Aussteifungen mit CFK, Halbspanten und Spanten  für das Fahrwerk.

Der Rumpf wird in der Form weiß mit PU Decklack lackiert.

Zunächst hatten wir mit verschiedenen Torsos vom Mittelteil angefangen,  noch ohne weißes Gelcoat, zum Anformen der verschiedenen Bauteile.

 

Mit diesem Rumpf lässt sich auch sehr schön eine DG 100 in 1:2,5 erstellen!

SPW dann 6,00m....

 

 

Die Flächen werden mit CNC-geschnittenen Kernen in CFK/GFK verstärkten Abachi-Schalen und CFK/GFK-Holm im Vakuum erstellt. Die  Innenflügel haben einen durchgehenden Kastenholm für beste Verwindungssteifigkeit.

Diese DG hat die enteilige Haube der 202. Viele DGs wurden von zweiteiliger Haube auf einteilige Haube umgerüstet. Sieht besser aus, und gibt bessere Sicht.

Ebenfalls gibt es für alle DGs Winglets zum Nachrüsten. Das kann man im Modell ebenfalls schön bauen.

Form wird vorbereitet

Da kommt

Da liegt das gute Stück!

Freude

Als Test einen

auf !

Rumpftorso gemacht


Da war der erste Rumpf entformt! Gewicht roh 2400g. Deutlich sieht man den blauen Trennlack.

Die Rümpfe werden zum Aushärten natürlich getempert.

Inzwischen sind schon einige weitere entstanden...

Wir bauen die Version DG-202 / 17m Klasse.

Die Maße, entsprechend dem Vorbild, in 1:2,5 = 40%:

Rumpf Länge 2800 mm

Spannweite 6800 mm

Fläche geteilt

Profil HQ 3.0/15 auf HQ 2.5/12

angestrebtes Gewicht aufgerüstet 12 - 14 kg, mal sehen wie es rausgeht!

Die Profilwahl verspricht  besten Thermikflug - die Wölbklappen gehen über die gesamte Fläche. Innen- und Aussenflügel getrennt steuerbar.

Wir haben den Rumpf und die Haube verfügbar. Der Rest folgt im Lauf der Zeit.